Vita

Kat­ja Dureg­ger
*1970 in Stutt­gart

1990–1998

Stu­di­um der Poli­tik­wis­sen­schaft, Geschich­te, Phi­lo­so­phie, All­ge­mei­ner Rhe­to­rik, Lite­ra­tur und Medi­en­wis­sen­schaft mit Schwer­punkt Doku­men­tar­film in Köln, Tübin­gen und Mar­burg (Abschluss MA).

Vor, wäh­rend und nach dem Stu­di­um Prak­ti­ka beim Pri­vat­ra­dio (Stadt­ra­dio Stutt­gart, Radio Ham­burg, Hit Radio FFH in Frank­furt) und beim WDR-Hör­funk (Sen­dung: Hal­lo Ü-Wagen), sowie bei diver­sen TV-Pro­duk­ti­ons­fir­men (PRO GmbH, Redak­ti­on: Bou­le­vard Bio, pro­bo­no GmbH).

1999–2000 Volon­ta­ri­at bei TV-Pro­duk­ti­on in Ber­gisch-Glad­bach. Besuch der Doku­men­tar­film­schu­le der Film­werk­statt Müns­ter.
Seit 2000

Frei­be­ruf­li­che TV-Jour­na­lis­tin und Doku­men­tar­film­au­torin für Arte, WDR, NDR, HR, SWR, ZDF und 3sat. Schwer­punk­te: Musik, Kul­tur, Poli­tik und Gesell­schaft.

Pro­duk­ti­on und Regie von Kon­zert DVDs, Musik-Doku­men­ta­tio­nen und EPKs (Elec­tro­nic Press Kit) für Plat­ten­la­bels und Musi­ke­rIn­nen.

AutorIn­nen­por­traits für Ver­la­ge, Image­fil­me für NGOs.

2013 — 2015 Autorin und Pro­du­ce­rin bei der TAG/TRAUM Film­pro­duk­ti­on GmbH & Co. KG.

 



> zurück